C.P. Sports Bänder

Handgelenkbandagen Test 2016

Zum besten Angebot
EUR 13,89
Zum Angebot

Die Handgelenkbandagen von C.P. Sports dienen zum Schutz und der Stabilisierung des Handgelenks beim Bodybuilding. Sie sind 51cm lang und aus 80% Polyester und 20% Gummi. Die C.P. Sports Bandagen besitzen eine Daumenschlaufe, sind flexibel und einfach in der Handhabung. Mit 51cm könnten die Bandagen manchen Frauen fast zu lang sein.

Die Handgelenkbandagen werden von den Käufern sehr unterschiedlich bewertet. Viele loben die Stabilität der Bandage aber machen auch auf gewisse Nachteile aufmerksam. So löst sich teilweise der Klettverschluss, die Daumenschlaufe schneidet ein oder ist gerissen. Der Klettverschluss ist außerdem sehr dünn und schwach, weshalb das Produkt auf keinen Fall für die Ewigkeit gemacht wurde.

Im Großen und Ganzen scheinen die meisten Käufer aber zufrieden zu sein.

 

Besonderheiten der C.P. Sports Bänder

  • 51cm lang
  • hergestellt aus 80% Polyester und 20% Gummi
  • teilweise schlecht verarbeiteter Klettverschluss
  • Bandagen können reißen

 

Was sagen andere Kunden zu den C.P. Sports Handgelenkbandagen?

Ich persönlich habe zuvor immer nur Trainingshandschuhe benutzt. Ich hatte hierbei oft Handgelenksprobleme durch das Stemmen größerer Lasten. Mit den Bandagen gab es bisher keine Probleme. Sie schützen die Handgelenke optimal und sind zudem noch luftig

Ich habe mir die Bandagen als Ersatz für meine alten Bandagen (anderer Hersteller) gekauft welche 2 Jahre gehalten haben. Leider ist das bei diesen Bandagen nicht der Fall, der Klettverschluss ist viel zu schmal und nach 3x in Verwendung hält eine der Bandagen so gut wie gar nicht mehr wodurch das Produkt unbrauchbar ist.

 

Hier geht’s zum Handgelenkbandagen Test 2017: Handgelenkbandagen Test 2017